Share this...
Share on Facebook
Facebook

Für die alteingesessenen Schifflinger Bürger ist der Name „Entenich Rosch“ noch ein großer Begriff. Welches Kind hat nicht sein Fahrrad bei ihm gekauft bekommen oder hat nicht sein Auto bei ihm vollgetankt? Entenich Roger gehörte einfach zum Stadtbild und prägte maßgeblich die Schifflinger Geschichte. Noch lange nachdem er seinen Betrieb bereits eingestellt hatte, saß er jeden Tag mit seiner Lebensgefährtin Louise auf der hölzernen Bank vor seinem „Geschäft“ und grüßte jeden Passanten höflich. 2014 verließen ihn dann aber seine Kräfte und Entenich Rosch schlief friedlich ein.

Da Roger Entenich keine eigenen Nachkommen hatte vermachte er der Gemeinde sein Haus.

Nachdem der bestbekannte Künstler Raphael Gindt schon die Fassade der alten „Galerie d’Art“ mit dem Konterfei von Ben Gastauer „gesprayt“ hatte (dies zu Ehren der Tour de France, die am 3. Juli 2016 mit Ben Gastauer vom Team AG2R Schifflingen durchquerte) und mit dem Escher „Kamellebuttek“ einen riesigen Erfolg verbuchen konnte, engagierte der Schöffenrat die „Street Art Culture asbl“ um das alte Entenich Haus in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.

Über mehrere Wochen hinweg, ließen 22 junge Künstler ihrer Inspiration freien Lauf und verwandelten jedes Zimmer in ein einzigartiges Schmuckstück.

In einer lockeren Art und Weise fand nun am 5. Juli 2019 die Einweihung dieser außergewöhnlichen Ausstellung statt. Viele junge Künstler waren der Einladung gefolgt und konnten sich vom Können ihrer Kollegen überzeugen.

Die Präsidentin vom Syndicat d’Initiative, Simone Wenzel, wie auch Bürgermeister Paul Weimerskirch lobten die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit mit den Künstlern und waren hoch erfreut über das Endergebnis.

Wir würden uns freuen, wenn alle Schifflinger Einwohner sich die Zeit nehmen würden um die Ausstellung zu besichtigen, denn ein Besuch lohnt sich definitiv.

Die Ausstellung ist noch an folgenden Tagen zu bestaunen:

Am Wochenende vom 12., 13. und 14. Juli sowie am 19., 20., und 21 Juli

jeweils von 14.00 – 20.00 Uhr

 

            

 

                              

X