Share this...
Share on Facebook
Facebook

Der 46-jährige Künstler Sascha Thomé aus Kayl widmete sich schon seit seiner Kindheit der Kunst. Im Laufe der Jahre belegte er mehrere Kunstkurse. Seine Vorliebe gilt hauptsächlich der Aquarellmalerei. Seine künstlerischen Arbeiten gehen jedoch weit über die Aquarellmalerei hinaus. Mit Stift und Block ausgestattet ist der Künstler oft in der Urban Sketcher Szene unterwegs. Des Weiteren gestaltet er Skulpturen aus Alteisen.

Seine Aquarellbilder und Skulpturen werden vom 25. bis 29. März 2020 im „Schëfflenger Konschthaus“ ausgestellt. Besuchen kann man die Ausstellung von donnerstags bis sonntags zwischen 15:00 und 19:00 Uhr.

                                                                                          

X