Der Verkehr auf unseren Straßen nimmt ständig zu, daher ist es wichtig den Kindern zu erklären, wie sie sich im Straßenverkehr verhalten sollen. Das „Kuck & Klick“-Programm soll den Kindern dabei helfen. Hier lernen sie, wie sie sich in bestimmten Situationen im Straßenverkehr verhalten sollen. In Schifflingen wurde das „Kuck & Klick“-Programm am 8. Januar 2018 den Kindern vorgestellt.

Im „Hall Polyvalent“ stellten die Lehrkräfte zusammen mit den Schulkindern bestimmte Situationen des Straßenverkehrs nach. Dabei setzen sie sich mit brenzligen Situationen, aus der Sicht eines Fußgängers, aber auch aus Sicht eines Autoinsassen, auseinander.

Das „Kuck & Klick“-Programm wurde in Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Schifflingen und dem „Centre de Formation pour Conducteurs“ organisiert. Das Programm richtet sich vor allem an Schulkinder des Zyklus 2.1., im Alter zwischen sechs und sieben Jahren.

                                         

                  

Partager sur FB
Share on Facebook
X